Kontakt

ComNet – Computer im Netzwerk Vertriebs GmbH

Carlo-Schmid-Str. 15 • 52146 Würselen

Telefon: (0 24 05) 48 88 – 0
Telefax: (0 24 05) 48 88 – 100
Technikhotline: (0 24 05) 48 88 – 200

Fernwartung per Teamviewer

e-Mail: info@ComNet.de

Der ComNet Mini-PC – Nur unsichtbar ist besser

Während die Smartphones schon wieder wachsen,schrumpfen wir den PC ins Unsichtbare. Der ComNet Mini PC versteckt sich mit 12 x 12 x 4 cm, wo immer Sie Ihn nicht sehen wollen. Und dort macht er keinen Mucks – er arbeitet absolut geräuschlos. Und wenn er doch sichtbar ist: Auch als Design-Accessoire macht er die beste Figur.

Gar nicht mini ist der ComNet Mini-PC bei der Leistung:

Ein i3 Prozessor (optional i5 oder i7), bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher, eine schnelle SSD-Festplatte und alle notwendigen Schnittstellen inklusive zweier Full-HD-Monitorschnittstellen verschwinden in seinem Miniatur-Gehäuse.

Wiederum mini ist der Preis. Das Power-Nichts ist bereits ab 549 Euro zzgl. MwSt. zu haben.

Riesig sind die Service-Optionen:

Mit bis 36 Monate Vor-Ort-Hardware-Garantie können Sie die Verfügbarkeit des ComNet Mini-PC absichern.

Mini-PC-2016

 

15 Gründe für den ComNet Mini PC

Klein
Der ComNet Mini-PC ist kleiner als ein DIN A5 Blatt. Mit seinen extrem kleinen Abmessungen (< 12 x 12 cm) schafft er Platz auf Ihren Schreibtisch, oder lässt sich mittels mitgelieferter VESA-Halterung auf die Rückseite Ihres Monitors oder unsichtbar unterhalb Ihrer Schreibtischplatte montieren.

Leise
Das externe Stecker-Netzteil besitzt keinen Lüfter, die Grafikkarte ist im Prozessor integriert, als Datenspeicher dient keine Festplatte, sondern eine Solid State Disk (SSD). Der ComNet Mini-PC ist daher nahezu geräuschlos.

Stromsparend
Im Gegensatz zu einem Standard-PC System, welches in der Regel mindestens mit einem 350 Watt Netzteil ausgestattet ist, wird der ComNet Mini-PC mit einem geräuschlosen, externen 65 Watt Netzteil betrieben. Damit spart der ComNet Mini-PC bis zu 615 KW/h pro Jahr. Bei einem Durchschnittspreis von 0,23 € je KW/h spart man in 5 Jahre bis zu 700,- € Stromkosten.

Schnelle SSD
Anstelle handelsüblicher Festplatten mit einem theoretischen Datendurchsatz von bis zu 150 MBit/Sekunde werden die ComNet Mini PCs mit einer SSD (Solid State Disk) der neuesten Generation ausgeliefert. Der Datendurchsatz beträgt beim Lesen und Schreiben mehr als 500 MBit/Sekunde. Durch die integrierte Intel® Rapid Start Technologie ist das System in unter 10 Sekunden zum Windows Screen hochgefahren.

Riesiger Speicherplatz
Die neueste Generation der Solid State Disk (SSD) wird heute in den Größen 120
GByte, 240 GByte und 480 GByte angeboten.

Neueste Prozessortechnologie
Drei Prozessorvarianten stehen zur Auswahl. Als Einstiegsprozessor dient der Intel Core i3 Prozessor der fünften Generation, in der Oberklasse ist der Intel Core i5 Prozessor der fünften Generation angesiedelt und als High-End CPU dient der Intel Core i7 Prozessor der fünften Generation.

Elegant
Die formschöne Optik des ComNet Mini-PCs verschönert Ihren Schreibtisch oder wird der
Blickfang Ihres Besprechungsraumes oder Ihres Empfangs.

Vollwertiger PC
Der ComNet Mini-PC ersetzt einen vollwertigen Computer Arbeitsplatz und muss sich
leistungsmäßig nicht hintern einem klassischen Minitower/Desktop-System verstecken. Der
Mini-PC erzielt hervorragende Performance zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zweischirmlösung
Die Core i3, i5 und i7 Versionen des ComNet Mini-PCs verfügen von Hause aus über 2 Monitoranschlüsse und können ohne Erweiterung mit zwei Bildschirmen betrieben werden.

Kommunikation
Der Mini-PC verfügt über einen Gigabit Ethernet Anschluß, integriertes WLAN 802.11b/g/n (Übertragungsrate: 300Mbps, 2.4GHz, Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, Antennen: intern) sowie Intel Wireless Display und Bluetooth 4.0

USB3.0
Alle ComNet Mini-PCs sind mit 4 Stück USB3.0 Anschlüssen ausgestattet. Zwei Stück an der Vorder- und 2 Stück auf der Rückseite. USB3.0 erreicht eine bis zu 10mal höhere Geschwindigkeit als der Vorgänger USB2.0.

Sound
Die Mini-PCs sind auf der Frontseite mit einem Anschluss für Lautsprecher/Kopfhörer/Mikrophon ausgestattet. Ebenso kann das Soundsignal über die Mini-HDMI oder Mini-DisplayPort an die im Bildschirm integrierten Lautsprecher geleitet werden.

Einsatzorte
Aufgrund seiner geringen Abmessungen sind die Einsatzorte des ComNet Mini-PCs nahezu unbegrenzt: Schreibtisch, hinter dem Monitor, unterhalb der Schreibtischplatte, am Empfang,
an der Kasse, an der Ladentheke, Theke, als Blickfang des Besprechungsraumes …

Hauptspeicher
Die Core i3, i5 und i7 Versionen des ComNet Mini-PCs können mit bis zu 16 GByte Hauptspeicher ausgestattet werden.

Betriebssystem
Die aktuellen Modelle der ComNet Mini-PCs arbeiten mit Windows 7 oder Windows 10.

Mini-PC-2016-2

 

 

Core-I7

ComNet_Mini_PC_i3_i5_7

ComNet_Mini_PC_i3_i5_13