Kontakt

ComNet – Computer im Netzwerk Vertriebs GmbH

Carlo-Schmid-Str. 15 • 52146 Würselen

Telefon: (0 24 05) 48 88 – 0
Telefax: (0 24 05) 48 88 – 100
Technikhotline: (0 24 05) 48 88 – 200

Fernwartung per Teamviewer

e-Mail: info@ComNet.de

ComNet präsentiert neues 14“ Outdoor-Notebook – SolidBook 8 mit Intel Core i5 Prozessor der sechsten Generation.

Würselen, im November 2016: Die ComNet GmbH, Würselen, präsentiert das neueste Modell der erfolgreichen Outdoor-Notebooks
„Solidbook“. Das robuste 14“ Outdoor-Notebook Solidbook 8 präsentiert sich optisch gegenüber seinem
Vorgänger dem Solidbook 6 mit stark verbesserten technischen Werten.
Das Solidbook 8 tritt mit einem Intel Mobile Core i5 Dualcore-Prozessor der sechsten Generation mit 2,3
GHz Taktfrequenz, 2,8 GHz im Turbomodus, einer schnellen 120 GByte SSD, vier GigaByte
Arbeitsspeicher (auf Wunsch bis 32 GB aufrüstbar) und einem 14,0″ 1368 x 768 TFT-Display mit LEDHintergrundbeleuchtung
und Antireflexionsbeschichtung an. Für gestochen scharfe Bilder, brillante
Farben und wirklichkeitsgetreue Audio- und Videowiedergabe sorgt der im Prozessor integrierte Intel
HD 520 Grafikchip.
Darüber hinaus lässt sich das Notebook für den „Draußen-Einsatz“ mit LTE, UMTS und GPS ausstatten
und ist damit ideal für die Nutzung mobiler Outdoor-Anwendungen geeignet.
Auch die vielen bewährten technischen Sicherheitsfunktionen für die rauen Einsatzbedingungen im
Outdoor-Bereich wurden bewahrt: Durch das stossgeschützte Gehäuse mit Aluminium-Magnesium-
Legierung, das 20-mal stabiler ist als Kunststoff (MIL STD 810G Standard), die Airbags für Display und
SSD, eine spezielle Verriegelung des DVD-Laufwerks und das wasserresistente Display, Tastatur und
Touchpad ist das neue Solidbook wie seine Vorgänger und Geschwister für den professionellen oder
privaten Einsatz im Freien geeignet. Das SolidBook 8 ist nach IP53 zertifiziert.
Sollte es dennoch zu einem Ausfall kommen, bietet ComNet standardmäßig 24 Monate lang einen 48
Stunden (2 Werktage) Fast Repair Service an, der auf einen 36 Monate 4 Stunden Express Repair
Service erweiterbar ist.
Der Preis für das neue, bruch- und stoßsichere sowie wasserresistente Solidbook 8 beginnt bei 2.270,-
Euro zzgl. MwSt. inklusive Betriebssystem Microsoft Windows 10 Professional 64bit.
Das Solidbook ist immer der ideale Wegbegleiter für alle, die beruflich oder privat im Außeneinsatz sind
und ein Notebook benötigen. Ob am Bau, im Wald, im Feld, im Gebirge oder im Rettungseinsatz – die
mobile Datenverarbeitung und der mobile Zugriff auf das Internet sind unerlässlich geworden für
Rettungsdienste, Polizei, Förster, Ingenieure und viele weitere Berufe.
Dort, wo normale Notebooks aufgrund von Spritzwasser, Vibrationen, Stößen oder gar Stürzen schnell
an ihre Grenzen stoßen, trumpft das Solidbook 8 genau wie seine Geschwister- und
Vorgängerversionen richtig auf. Es vereint alle technischen Merkmale eines vergleichbaren Office-
Notebooks mit den Sicherheitsfunktionen für die rauen Einsatzbedingungen im Outdoor-Bereich.
An Ausstattung bringt das Solidbook 8 alles mit, was der mobile Arbeiter unterwegs benötigt: ein Intel
Core i5 Prozessor der sechsten Generation mit 2,3 GHz (Turbo 2,8), mit integriertem Grafikchip, 4 bis
32 GByte Arbeitsspeicher und eine schnelle 120 GB (auf 1,0 TByte erweiterbar) Solid State Disk (SSD)
mit ca. 500 MB/sec. Lese- und Schreibzugriff. Bluetooth, W-LAN, USB-3.0, USB2.0 und eSATA Ports,
eine HDMI-, eine VGA-, eine RJ-45 LAN- und eine serielle Schnittstelle sorgen für ausreichende
Anschlussmöglichkeiten von Peripheriegeräten.
Netzwerktechnisch bringt das Solidbook 8 eingebautes Wireless LAN (600 Mbit), und Gigabit Ethernet
(10/100/1000 Mbit) mit. Für den mobilen Internetzugang sorgen ein optionales LTE-Modul inkl. UMTS
und GPS-Modul (nicht parallel nutzbar). Externe Medien werden von DVD-Laufwerk und -Rekorder,
SmartCard-Reader und SD-Kartenleser aufgenommen.
Das Solidbook 9 kostet je nach Ausstattung ab 2.270,00 EUR zzgl. MwSt.
Technische Daten Solidbook 9:
· Intel Mobile Prozessor Core i5, 6th Generation, 2,3-2,8 GHz, 3MB Cache, 2 Cores, 4 Threads
· 14,0″ (35,6 cm) 16:9 non Glare TFT-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 1.366×768
· 4096 MB Hauptspeicher DDR3 (max. 32768 MB)
· Intel HD 520 Graphics im Prozessor integriert
· 120 GB SSD Solid State Disk (ca. 500 MB/sec. lesen und schreiben)
· integrierter DVD+/-RW-Brenner inkl. Brennsoftware
· 10/100/1000 Netzwerkkarte, Ethernet, RJ-45
· Wireless-LAN-Netzwerkkarte 802.11 a/b/g/n/ac bis 600 MBit/s und integriertes Bluetooth Modul
· SmartCard-Reader und SD-Kartenleser
· 1xUSB3.0, 1xUSB3.0/eSATA, 2xUSB2.0, HDMI, VGA, RS 232 (seriell), LAN (RJ-45), Kopfhörer, Mikrofon
· Optionales LTE-Modul inkl. UMTS und GPS-Modul (nicht parallel nutzbar)
· 2 interne Stereo-Lautsprecher + internes Mikrofon
· eingebaute WebCam
· Netzteil und Akku, Laufzeit bis zu 6h
· BxTxH 342 x 245 x 47 mm, Gewicht 3,4 kg inkl. Akku und SSD
· Microsoft Windows 10 Pro 64bit (D) OEM/SystemBuilder
· 24 Monate Bring-In Garantie (Akku 6 Monate) mit 48h Repair Service
· Optional 36 Monate Bring-In Garantie (Akku 6 Monate) mit 4h Express Service
Über ComNet
Das Systemhaus für Classic- und Cloud-Computing ComNet, Würselen, ist seit 1990 der IT-Partner für
inhabergeführte Unternehmen.
Unternehmen erhalten bei ComNet die gesamte IT für ihre EDV-Infrastruktur inklusive der zugehörigen
Dienstleistungen, um sie zu implementieren und langfristig zu pflegen. Das Angebotsspektrum des ISO-
9001-zertifizierten Systemhauses umfasst traditionelle Hard- und Software für intern betriebene ebenso
wie Cloud-Computing-Angebote für ausgelagerte Infrastrukturen.
Zum Produkt-Portfolio gehören Server, PCs, Notebooks, robuste Systeme für den Outdoor-Einsatz
(http://www.outdoor-it.de), Peripherie-Geräte der großen Hersteller sowie individuell gefertigte Systeme
aus der eigenen Produktion. Basis für die Cloud-Computing-Angebote ist das ComNet-eigene
hochverfügbare und hochgesicherte Rechenzentrum. Zu den Kunden der ComNet gehören
Steuerberater, Einzelhändler, Versicherungs- und Ingenieurbüros genauso wie regionale Mittelständler,
Filialisten, Industrieunternehmen oder Krankenhäuser.
ComNet schult seine zurzeit 20 Mitarbeiter im Umgang mit den aktuellen Technologien. Das
Systemhaus beschäftigt ständig Auszubildende der Berufsbilder IT-Systemkaufleute und
Fachinformatiker.

Zurück zur Übersicht