Kontakt

ComNet – Computer im Netzwerk Vertriebs GmbH

Carlo-Schmid-Str. 15 • 52146 Würselen

Telefon: (0 24 05) 48 88 – 0
Telefax: (0 24 05) 48 88 – 100
Technikhotline: (0 24 05) 48 88 – 200

Fernwartung per Teamviewer

e-Mail: info@ComNet.de

ComNet bereitet sich auf DE-Mail vor

Würselen, im November 2017: Im Rahmen der eGovernment-Gesetzgebungen wurde bereits am 10.10.2013 ein „Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten“ (FördElRV) verabschiedet. Dieses Gesetz enthält in Art. 26 differenzierte Regelungen darüber, wann ein „sicheres Übermittlungsverfahren“ vorgehalten werden muss:

  • Ab dem 1. Januar 2018 haben danach Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare sowie weitere Berufsgruppen und Institutionen verpflichtend einen sicheren Übermittlungsweg, zunächst nur für den Empfang, von Gerichtspost vorzuhalten (siehe hierzu §174 Abs. 3 Satz 4 ZPO).
  • Ab dem 1. Januar 2022 ist man dann auch verpflichtet, ausschließlich einen solchen sicheren Übermittlungsweg für das Versenden eigener Schriftsätze an die Gerichte zu nutzen.

Derzeit kommt bei den Steuerberatern als Lösung nur ein DE-Mail-Postfach in Frage.

Damit unsere Steuerberater-Kunden diesen Service auch über Ihr bei uns gehostetes System pünktlich ab dem 01.01.2018 nutzen können, ist ComNet gerade dabei sich für die Abwicklung der DE-Mail zu zertifizieren und ein sogenanntes DE-Mail-Gateway im ComNet-Rechenzentrum zu implementieren. Mit dem Status als DE-Mail-Service-Provider und der Aufrüstung unseres Rechenzentrums mit einem speziellen Gateway-System können wir unseren Kunden demnächst die Abwicklung von Empfang und Versand von DE-Mails über Ihren bei uns betriebenen Exchange bis hinein in das bei uns gehostete Outlook gewährleisten.

Zurück zur Übersicht